Regeln und Sicherheit


Die Regeln im Bremer Abenteuerland

Wie überall gibt es auch bei uns, im Bremer Abenteuerland, gewisse Spielregeln die eingehalten werden müssen. Damit alle Gäste, unseres Indoor-Spielparks, ihren Spaß haben und den Besuch voll und ganz genießen können, haben wir die folgen Regeln bei uns aufgestellt.

     

  • Im Bremer Abenteuerland besteht Sockenpflicht. Der Fußboden ist beheizt.
  •  

  • Barfußlaufen ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet.
  •  

  • Auf allen Spiel- und Sportgeräten sind Schuhe jeglicher Art nicht erlaubt.
  •  

  • Spielen und Toben ist erwünscht, Rangeln und Zanken nicht. Das Spiel miteinander ist das Ziel!
  •  

  • Mitbringen von Speisen und Getränken ins Bremer Abenteuerland ist ausdrücklich gestattet.
  •  

  • Bitte den entstehenden Abfall wieder mitnehmen!
  •  

  • Der Verzehr von Speisen und Getränken auf den Spiel- und Sportgeräten ist nicht erlaubt. Bitte hierzu die Sitzplätze nutzen!
  •  

  • Eltern haben die Aufsichtspflicht für ihre Kinder.
  •  

  • Unsere Spiel- und Sportgeräte sind stets auf dem aktuellen Sicherheitsstand.
  •  

  • Wir werden ständig vom TÜV Nord überprüft und die Sicherheit der Anlagen attestiert.